Freitag, 26. Mai 2017: España…

 

 

 

 

 

 

Mystery-Wein: Don Sebastian Reserva 1990, Rioja

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vom Chef persönlich eingeschenkt:

 

Clos Erasmus 2014 – ein Traum von Jungwein!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zwei Süssweine, zweimal 100 Parker-Punkte…

 

Alvear Añada Pedro Ximenez 2011

 

Don PX Convento 1946, Toro Albala

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 28. April 2017: Dies und Das…

 

 

Didier Dagueneau Silex 2012, Loire

Ein Traum von Weisswein, allerdings jetzt in einer schwierigen Zwischenphase.

 

 

 

Domaine Grand Cour, Pinot Noir P 2011, Genf

Ein sensationeller Schweizer Pinot!

 

 

 

Deus Ex Machina Clos Saint-Jean 2009, Rhône Süd

99 Parker, unglaubliche Breite, jetzt in einer traumhaften Trinkphase!

 

 

 

 

Etikette cool, guter Einstiegswein.

Demuerte Gold 2014, WineryArt, Yecla

 

 

 

 

 

Domaine de Chevalier 2005, Pessac Léognan:

Braucht sehr viel Luft, nochmals ein paar Jährchen warten.

 

 

 

Don Melchor Cabernet Sauvignon 2006, Concha y Toro, Chile

Cassisbombe, aber mit Tiefgang.

 

 

 

DON Malbec 2007, Escorihuela, Argentinien:

 

Wirkt noch sehr jung, würzig frisch, sehr lang.

 

 

 

 

 

Für alle 1987er ein Gratisglas!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Traum aller Süssweine…

Don PX Convento 1946, Toro Albala, Montilla-Moriles

100 Parker-Pünktchen…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 31. März 2017: Vinozbar im hohen C-Rausch!

Colombis – Chaupin – Clos des Papes – Chappaz – Cayuse – hohes C – das alles gab’s gestern in der Vinozbar!

 

Beginnen wir beim Mystery-Wein – Carlos Wein…

 

 

Rumbo al Norte 2010, Comando G

Zu erraten war die Rebsorte: Grenache. Keine leichte Aufgabe…

 

 

 

 

Die weisse Starparade…

Ermitage Grain d’Or 2004!

 

Dann die roten Highlights:

Clos des Papes 1988

Janasse Chaupin 2001

sensationell gut!            

 

 

 

 

Colombis 2007: 100 Parker-Punkte…

 

 

 

 

 

 

 

Cayuse God only knows, 90% Grenache und 10% God only knows…

Jahrgang 2009

 

 

 

 

 

Süss wurde es auch…

 

Und zu guter Letzt auch noch richtig süss…

 

 

Grain Noble 2007, Marie-Thérèse Chappaz: Weltklasse!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 27. Januar 2017: Weinsinniges AUStralien…

Beginnen wir doch gleich mit dem Mystery-Wein! Eine nicht leichte Aufgabe, Durif bzw. Petite Syrah findet man nicht gerade alle Tage…

 

 

The Howling Dog Durif 2005, Massena, Barossa Valley

 

 

 

 

 

Grenache Romas 2006, Clarendon, 99 Parker-Punkte

Carlos Küchlein: 3 Gault-Millau-Sterne…

 

 

 

 

Stonewell 1998 Shiraz: immer ein sicherer Wert…

 

 

 

 

 

 

 

 

Semillon aus dem Hunter-Valley:

gehört in jede Australien-Degustation…